Ethernet-Netzwerke für Schiffe und Bohrinseln

Die Lynx und Redfox Switche werden mit dem Westermo WeOS Betriebssystem ausgeliefert, welches mit revolutionären Netzwerkfähigkeiten ausgerüstet ist. Mit immer mehr Teilsystemen in derartigen Netzwerken wird WeOS ständig weiterentwickelt um für die Zukunft gerüstet zu sein. Aufrund von dieser Systeme muss sichergestellt werden, dass sich diese nicht gegenseitig beinflussen.

Wenn zum Beispiel IP Kameras im Netzwerk verwendet werden, um visuelle Überwachung von unbemannten Bereichen, dürfen diese großen Datenmengen die anderen Systeme nicht beeinflussen. Durch die Verwendung von VLANs oder IGMP Snooping, können diese Daten gesteuert und völlig getrennt werden. Westermos Port-basierte Firewall-Lösung kann auch eingesetzt werden um sichere Zonen zu schaffen und sicherzustellen, dass nur die benötigten Informationen zwischen den verschiedenen Subsystemen ausgetauscht werden können.

Viele Schiffe haben heutzutage satellitengestützte Breitband-Systeme, welche Remote-Verbindungen zulassen. Durch die Verwendung der VPN-Technologie bei Lynx und Redfox kann eine sichere Verbindung aufgebaut und direkt Änderungen des betroffenen Systems vom Hersteller vorgenommen werden, um zum Beispiel die Funktionalität und die Leistung aus der Ferne zu überwachen, als auch die sofortige Unterstützung im Falle eines auftretenden Problems.

marine_app

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: