18 DYK Viper IP67 rated

Viper-Switches mit IP67 bewertet

Wussten Sie schon, dass die Viper-Serie jetzt die Schutzklasse IP67 besitzt?

Die Viper-Switches, die speziell für die Bahn-Industrie entwickelt wurden, wurden erneut getestet und haben nun eine IP-Bewertung von 67 erzielt. Davor waren sie mit IP65 ausgezeichnet. Die Schutzart IP67 bedeutet, dass ein Viper-Switch für 30 Minuten in eine Wassertiefe von 1 m eingetaucht werden kann, ohne das eindringendes Wasser zu Schäden führt. IP67 wird in Bahnanwendungen oder anderen Applikationen gefordert, wo Viper ohne zusätzliches Schutzgehäuse eingebaut werden. In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie wird beispielsweise IP67 als Minimum  gefordert, da eine Produktionsstätte oft mit Hochdruckreinigern gewaschen wird, um alle Verschmutzungen zu entfernen. Auch bei automatisierten Zug- und Autowaschanlagen werden IP67-Switches gefordert.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: