55-DYK-Network-tap

Netzwerke Monitoren

Wussten Sie schon, dass der SDW-Switch das perfekte Tool zur Fehlersuche ist?

Bei der Fehleranalyse der Datenkommunikation in einem Netzwerk kann es schwierig sein, genau zu wissen, welche Art von Datenverkehr oder welche Menge an Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt das Netzwerk durchquert. Manchmal muss eine Verbindung aufgezeichnet werden, um Analyseprogramme nutzen zu können. Beim Monitoring des Netzwerks spiegelt man faktisch den Fluss von Datenpaketen, die durch den Switch gehen, ohne die Daten zu stören oder zu beeinflussen. So lassen sich Kommunikationsprobleme schnell erkennen und korrigieren. Wenn zum Beispiel ein Gerät nicht auf Daten antwortet, die es gesendet bekommt, kann der Datenverkehr mit Wireshark aufgezeichnet werden, um zu sehen, ob Telegramme vorhanden sind oder, ob die Antworten aus irgendeinem Grund zwar gesendet, aber an anderer Stelle im Netzwerk verworfen werden.

Das Aktivieren des „Mirror“-Ports bei der SDW-Switch-Serie ist sehr einfach und erfordert lediglich, dass der Benutzer einen DIP-Schalter bedient. Wenn man unabhängig von der Größe des Netzwerks in der Lage ist, schnell und einfach eine Verbindung anzuzapfen, spart man sich dauerhaft Zeit und Mühe bei der Analyse von Kommunikationsproblemen.

 

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: