Westermo Reparaturservice

Sollten Sie ein Fehlerhaftes Produkt haben, welches in die Westermo Gewährleistungsrichtlinien fällt, so können sie dieses reparieren lassen. Auch Geräte, welche außerhalb der Gewährleistung sind, können Sie dieses gegen eine Reparaturpauschale bei uns Instandsetzen lassen.


Der RMA( Return Material Authorization)-Prozess umfasst die folgenden Schritte.

Ihre Aufgaben:

  1. Kontaktieren Sie die Westermo Data Communications GmbH, für die Vergabe einer RMA-Nummer, bevor Sie ein Geräte zur Reparatur einsenden. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

  2. Benutzen Sie diese RMA Nummer bei jeder Korrespondenz bezüglich der Reparatur. Vermerken Sie die RMA Nummer auf dem defekten Gerät. Ohne eine gültige RMA-Nummer kann Ihr Gerät nicht repariert und muss an Sie zurückgeliefert werden. Fügen Sie jeder Rücklieferung eine detaillierte Fehlerbeschreibung bei.

  3. Zurückgesendete Produkte müssen entsprechend verpackt werden, vorzugsweise in der Originalverpackung, um Transportschäden zu vermeiden. Westermo übernimmt keine Haftung für etwaige Transportschäden bei unsachgemäßer Versendung. Transportschäden sind nicht von der Garantie abgedeckt. Siehe Anweisungen zum Versand.

  4. Versandkosten sind vom Absender zu übernehmen.

Aufgaben von Westermo:

  1. Westermo repariert oder ersetzt in der Regel defekte Geräte innerhalb von maximal drei (3) Wochen ab Eingangsdatum.

  2. Wenn ein Gerät repariert wurde, schickt Westermo es am nächsten Werktag zurück. Die Versandkosten trägt der Kunde.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: