45 dyk emergency freeze

Emergency Freeze

Wussten Sie schon, dass die DDW-x42 eine robuste Link-Up-Funktionalität haben?

Bei vielen Anwendungen ist es unerlässlich, die Kommunikation auch aufrecht zu halten, wenn die Umgebungen möglicherweise elektrischen Störungen ausgesetzt sind. Typischerweise erzeugen diese Störungen Interferenzen auf dem Kommunikationskabel, die wiederum die Kommunikation lahm legt. Dieses Problem ist nicht neu. Jede Anwendung, die Modems oder xDSL-Technologie verwendet, wird von Zeit zu Zeit Interferenzen erleben. Die Auswirkung im Netzwerk ist ein Zusammenbruch der Kommunikation und ein Neuaufbau der Verbindung. Mit SHDSL kann dies bis zu einer Minute dauern – zu lange, für einen Ausfall der Datenkommunikation bei kritischen Infrastrukturen.

Die Geräte der DDW-x42-Serie verfügen über eine sehr intelligente Funktion, die verhindert, dass die Kommunikation wegen einer elektrischen Störung vollständig unterbrochen wird. Bei eingeschalteter Emergency-Freeze-Funktion kann eine neue Synchronisation der Verbindung vermieden werden. Nach einer elektrischen Störung versucht der DDW-x42, die „eingefrorenen“ Parameter wieder zu verwenden. Zwar wird es immer noch eine minimale Unterbrechung für die Dauer der Interferenz geben, aber dies wird wenige Millisekunden statt eines vollständigen Neuaufbaus der Verbindung mit bis zu einer Minute dauern.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: