DHCP-server-cost-efficiency

Kosteneinsparung mit Hilfe von DHCP-Servern

Wussten Sie schon, dass der WeOS-DHCP-Server viel Geld bei der Sanierung von Zuganlagen sparen kann?

Sanierungsprojekte für Bordnetzwerke sind oft sehr kostensensibel, was wiederum die Möglichkeiten des Netzwerkdesigns begrenzt. Um Geld zu sparen, wird meist ein Großteil des Netzwerk-Managements rund um einen einzigen Switch angeordnet, so dass der Rest des Netzwerks mit günstigeren Unmanaged-Switches aufgebaut werden kann. Allerdings gibt es Basis-Funktionen, die – unabhängig vom Budget – verfügbar sein müssen. Westermo hat Lösungen entwickelt, die es möglich machen, Kosteneffizienz, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für individuelle Projekte zu kombinieren.

Der DHCP-Server ist ein gutes Beispiel für eine der Basisfunktionen, die „nur“ funktionieren müssen. Wenn man allerdings bestehende Geräte an einem Punkt bündelt, reicht die Option-82 (Port-basierte Verteilung von IP-Adressen) nicht aus, um dem richtigen Endgerät die passende IP-Adresse zuzuordnen. Das Problem ist, dass die Unmanaged-Switches mehrere Endgeräte mit nur einem Port des DHCP-Server-Switches verbinden. Das heißt, dass dies eine weitere Funktion oder Lösung benötigt, um jedes der Geräte eindeutig zu identifizieren. Die DHCP-Option-61 (Client-ID-Verteilung von IP-Adressen) bietet eine Lösung für dieses Problem, das komplex sein kann, wenn die gleiche Geräte-ID auf verschiedenen Ports präsentiert wird. Zum Beispiel sind Türsteuerungen auf gegenüberliegenden Seiten des Waggons mit dem DHCP-Server-Switch über Unmanaged-Switches verbunden, die wiederum mit verschiedenen Ports auf dem DHCP-Server-Switch verbunden sind. Die Türsteuerungen haben die gleiche ID, aber es ist zwingend erforderlich, dass man weiß, welcher Controller sich auf welcher Seite und welcher Position innerhalb des Wagens befindet. Andernfalls wird die falsche Tür geöffnet, wenn der Zug an einer Station ankommt. WeOS kann das Problem beheben, indem das Betriebssystem die korrekte Adresse ausarbeitet, um der Türsteuerung und dem  jeweiligen Port die richtige IP-Adresse zuweist.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: